ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:40 Uhr

Ankündigung
Forster Seniorenwoche mit vielen Höhepunkten

Zur Forster Boule-Meisterschaft waren im vergangenen Jahr zehn Teilnehmer unter den Platanen zusammengekommen. Foto: kkz
Zur Forster Boule-Meisterschaft waren im vergangenen Jahr zehn Teilnehmer unter den Platanen zusammengekommen. Foto: kkz FOTO: Katrin Kunipatz
Forst. Vom 6. bis 19. Juni geht es von Gesundheit über Sport und Kultur bis hin zu Ehrungen. Von Steffi Ludwig

Gestartet wird die Forster Seniorenwoche am Mittwoch, dem 6. Juni – und nicht bereits am Dienstag, dem 5. Juni, wie in den Veranstaltungskalendern veröffentlicht. Dies teilt Helmut Ließ, Vorsitzender des Forster Seniorenbeirats, mit. Die Panne sei erst in der vergangenen Woche aufgefallen, als ein Abstimmungstermin mit dem Referenten Steffen Rein anstand. Denn der Mitarbeiter der Lausitz Klinik wird über das Entlassungsmanagement aus dem Krankenhaus referieren – und das nun am 6. Juni um 14 Uhr im Kompetenzzentrum Forst.

Für diesen Termin müssen sich interessierte Senioren nicht anmelden, ebensowenig für die 3. Boule-Meisterschaft der Forster Senioren am Mittwoch, 13. Juni. Diese wird ab 14 Uhr auf dem Boule-Feld hinter der Nikolaikirche ausgetragen. „Wenn genügend Teilnehmer sind, können wir vielleicht Mannschaften bilden“, so Helmut Ließ.

Bereits ausgebucht ist laut dem Vorsitzenden des Seniorenbeirats die Exkursion nach Zielona Gora am 19. Juni.

Noch anmelden können sich Interessierte jedoch für die 4. Seniorenolympiade im polnischen Lubsko am Donnerstag, 7. Juni, ab 9 Uhr. „Mit elf Anmeldungen sind schon mehr Forster dabei als im Vorjahr, wo es sechs Teilnehmer gab“, so Ließ. Wer mitmachen möchte, kann sich bei ihm unter Telefon 03562 663810 oder E-Mail an helmut-liess@t-online.de melden.

Auch für die zentrale brandenburgische Eröffnungsveranstaltung der 25. Seniorenwoche in der Gubener Klosterkirche am Samstag, 9. Juni, ab 11 Uhr ist das möglich. „Das könnte man koppeln mit einem Besuch des Frühlingsfestes an der Neiße, das 14 Uhr startet“, so Ließ.

Auch für die Festveranstaltung am Freitag, 15. Juni, ab 15 Uhr im Hornoer Krug ist eine Anmeldung günstig. Hier sollen laut Ließ drei verdiente Senioren ausgezeichnet werden. Zudem spielen die Weskower Blasmusikanten, und der Tanzclub Rose tritt mit einer Kindergruppe auf.

Für die Festveranstaltung des Spree-Neiße-Kreisseniorenbeirates am Montag, 11. Juni, ab 15 Uhr im Kreishaus Forst ist jedoch keine Anmeldung nötig.