| 17:19 Uhr

Aktion
Forster Kirchturmuhr wird repariert

Forst.

Nun ist es so weit: Die Forster Kirchturmuhr, die seit Ende Juli kaputt ist, wird repariert. Wie Hans-Joachim Petke, Baubeauftragter der Kirchgemeinde, mitteilt, arbeite die Firma Glockenläute- und Elektroanlagen aus Heidenau seit Dienstag in der Kirche und plane, am Mittwoch fertig zu werden. Offenbar hatten gleich zwei Schäden dazu geführt, dass die Kirchturmuhr nicht mehr funktioniert: So war erst der Motor der Westuhr ausgefallen und später der Computer, der die Technik und die Uhren ansteuert – möglicherweise durch Blitzschlag. Die Reparatur kostet nach Angaben von Frank Henschel vom Gemeindekirchenrat rund 5000 Euro. Mehr als 1000 Euro hatten Forster Bürger bereits gespendet. Weitere Spenden an die Kirchgemeinde sind möglich.

(slu)