| 02:35 Uhr

Forster holen Meistertitel

FOTO: Sparkasse Spree-Neiße
Forst/Cottbus. Das Team "Die Königlichen" vom Friedrich-Ludwig-Jahn-Gymnasium in Forst ist neuer deutscher Street Soccer-Meister. Die Forster kehrten vom Bundesfinale der Sparkassen Fairplay Soccer Tour, das am vergangenen Wochenende in Prora auf Rügen stattfand, mit einem Sieg bei den Jungs in der Altersklasse 14 bis 17 Jahre zurück. red/js

Mehr als 250 Teams aus sechs Bundesländern kämpften um die deutsche Streetsoccer-Meisterschaft. Die "Kästner Kicker Girls" der Erich-

Kästner-Grundschule in Cottbus mussten sich nur knapp im Finale der Fünf- bis Zehnjährigen geschlagen geben. Die Platzierten können sich über einen Aufenthalt mit Begleitung im Tropical-Island freuen. Aus dem Raum Cottbus / Spree-Neiße hatten sich neun Mannschaften fürs Finale qualifiziert.