ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:23 Uhr

Kommunalpolitik
Forster Haushalt einstimmig bestätigt

Forst. Die Forster Stadtverordneten haben am Freitag den Haushalt der Stadt für das Jahr 2018 einstimmig bestätigt. Eingeflossen waren einige Änderungen, beispielsweise Mehrausgaben in Höhe von insgesamt 2800 Euro für den Jugendbeirat, für Kultur- und Sportvereine sowie für Bürobedarf der Grundschulen und Oberschule.

Diesen Antrag hatten die Linken eingebracht. Aber auch die 283 300 Euro für die Sanierung der freien Schulen wurden aufgenommen. Auch das Haushaltssicherungskonzept wurde von den Stadtverordneten einstimmig beschlossen. Nun muss der Haushalt von der Kommunalaufsicht des Landkreises Spree-Neiße bestätigt werden.

(slu)