| 02:37 Uhr

Forster Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung zieht ins Rathaus

Forst. Der Eigenbetrieb Städtische Abwasserbeseitigung zieht am Mittwoch, 29. April, aus dem Gebäude der Stadtwerke Forst in der Euloer Straße 90 in das Rathausgebäude in der Promenade 9 um und nutzt im Zuge dessen freie Räume. des

Er rückt damit ins Zentrum der Stadt und ist für die Kunden schneller zu erreichen. Wegen des Umzugs finden vom Dienstag, 28. April, bis zum 3. Mai keine Sprechzeiten statt. Ab dem 4. Mai sind die Mitarbeiter des Eigenbetriebes wieder zu den gewohnten Sprechzeiten in den neuen Räumlichkeiten im zweiten Obergeschoss des Verwaltungsgebäudes in der Promenade erreichbar. Die Sprechzeiten sind Dienstag von 9-12 und 14-18 Uhr, Donnerstag 9-12 und 14-16 Uhr.