(red/js) Mit 2,59 Promille ist am Montag gegen 18.30 Uhr ein Radfahrer in der Uferstraße gestoppt worden. Der  39-Jährige musste zur beweissichernden Blutprobe. Gegen ihn wird wegen der Verkehrsstraftat ermittelt.