ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:37 Uhr

Acht Fenster und eine Tür beschädigt
Außer Kontrolle: Polizei nimmt Frau in Forst fest

Forst. Insgesamt acht Fenster und eine Eingangstür hat am Freitagabend eine Frau in der Forster Weststraße beschädigt – und ist schließlich nach „Widerstandshandlungen“ in Gewahrsam genommen worden, um weitere Straftaten zu verhindern.

Das teilte die Polizei am Sonntag mit. Zeugen hatten die Frau beobachtet und die Polizei verständigt. Beim Eintreffen der Streife wurde die Beschuldigte noch am Tatort angetroffen, so ein Polizeisprecher. Sie habe sich aber weder ausweisen noch den Anweisungen folgen wollen, hieß es vonseiten der Polizei. Wegen der Widerstandshandlungen habe einfache körperliche Gewalt angewandt werden müssen.

(js)