ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:44 Uhr

Foren zum Stadtumbau im Feuerwehrhaus

Forst. Das Integrierte Stadtentwicklungskonzept mit den Abriss- und Umbauplänen im Forster Stadtzentrum ist in mehreren Veranstaltungen Thema von Foren. Am heutigen Mittwoch startet um 18 Uhr das öffentliche Bürgerforum bei der Feuerwehr im Gerätehaus Mitte. jas

Der Ortsverband der Linken in Forst lädt ebenfalls unter dem Motto „Alternativen sind machbar“ zu einer Diskussionsrunde ein. Beginn ist am kommenden Montag um 18.30 Uhr ebenfalls im Beratungsraum der Feuerwehr.

Hintergrund der Diskussionen ist ein Entwurf der Überarbeitung und Fortschreibung des Integrierten Stadtentwicklungskonzeptes, das von den Stadtverordneten diskutiert wird. Über das Konzept soll im Herbst dieses Jahres abgestimmt werden.

2011 sollen 120 Wohneinheiten in der Berliner Straße 25 bis 29 abgerissen werden. 30 Wohnungen kommen in der Mühlenstraße 2 bis 6 weg.

2012 bis 2013 sollen die Wohnungen Amtsstraße 1 bis 9 (50 Wohnungen) und Amtsstraße 11 bis 11c (40) fallen. Bis 2016 sollen 560 Wohnungen fallen.