Das Programm für diese Ferienfreizeit soll mit den teilnehmenden Kindern gemeinsam erarbeitet werden, so dass die Wünsche und Ideen der Teilnehmer mit zum Gelingen der Freizeit beitragen. Besuche im Kölner Dom, in Hattingen, in den Schlössern und Höhlen der Umgebung, in den Schwimmbädern und auch die Teilnahme an den Ferienspielen der Wermelskirchner Kinder können zum Programm gehören. Zur Vorbereitung der Freizeit werden sich alle Teilnehmer einmal monatlich treffen.
Anmeldungen können bis zum 1. Februar 2005 im JCH „East Side“ in der Gubener Straße 10 in Forst (Lausitz) oder unter Telefon 03562 7621 vorgenommen werden. Hier erhalten Interessierte auch nähere Informationen zur Ferienfreizeit.
Für die Freizeit entsteht ein Unkostenbeitrag von 185 Euro pro Teilnehmer. In diesem Betrag sind der Transport mit zwei Kleinbussen, die Versicherung, die Verpflegung und kulturelle Aktivitäten enthalten. (pm)