ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:28 Uhr

Bürgermeisterwahl
FDP verzichtet auf Wahlempfehlung

Forst. Der FDP-Ortsverband Forst will seinen Mitgliedern keine Empfehlung für die Stichwahl zum Forster Bürgermeister geben. Das ist bei der Vorstandssitzung am Mittwochabend entschieden worden. Jeff Staudacher, Vorsitzender des Ortsverbandes, erklärt: „Wir haben auch im ersten Wahlgang keinen Kandidaten unterstützt und wollen neutral bleiben.“ Nach der Wahl werde man schauen, wie es weitergeht.

Grundsätzlich hofft Staudacher auf eine hohe Wahlbeteiligung, damit das Quorum erfüllt wird. Auch die Parteien CDU, Linke und SPD haben für ihre Mitglieder keine Wahlempfehlung abgegeben.

(kkz)