| 17:29 Uhr

Kirchen
Fastenbrechen in Noßdorf

Noßdorf.

In der Osternacht wird in der evangelischen Kirche Noßdorf das Fastenbrechen begangen. Am Karsamstag trifft man sich um 23 Uhr zum gemeinsamen Nachtmahl mit Kaffee, Tee und selbst gebackenem Osterbrot. Pfarrerin Franziska Roeber führt die erst vergangenen Jahr begonnene Tradition in diesem Jahr weiter. Denn bereits zum Auftakt im Jahr 2017 sei die Veranstaltung gut besucht gewesen. Der Gottesdienst in der Osternacht beendet die christliche Fastenzeit und stimmt die Gläubigen auf Ostern und die Feier der Auferstehung Jesus ein.