| 02:35 Uhr

Fahrradladesäule am Lindenplatz beschädigt

Forst. Kaum war die Ladestation für Elektro-Bikes am Lindenplatz errichtet, musste sie auch schon ihren ersten Härtetest bestehen. "Abgebrochene Schlüssel, zerstörte Steckdosen und Beschädigungen an der Außenfassade sind Folgen von Vandalismus", teilen die Stadtwerke Forst mit. red/dsf

"Mit purer Gewalt sind die Täter vorgegangen, um die robusten Materialien zu zerstören. Scheinbar mit viel Wut im Bauch und wenig Hirn im Kopf", so Stadtwerke-Mitarbeiterin Nicole Noack. Bis zum Ende der Reparaturarbeiten müssen die Stadtwerke Forst GmbH die Ladesäule außer Betrieb nehmen, heißt es weiter.