| 02:37 Uhr

Etwas länger schlafen

Übrigens. Der erste Schultag ist immer der schlimmste – nicht nur für die Kinder, sondern auch für mich als Mutter. Unbarmherzig klingelt früh der Wecker und reißt mich aus den Träumen. Silke Halpick

Statt einfach liegen zu bleiben, stehe ich in der Küche und schmiere Frühstücksschnitten, bevor ich die Kinder in nur halbwegs wachem Zustand losschicke. Warum muss Schule eigentlich so früh beginnen? Das frage ich mich seit meiner Kindheit. Mittlerweile warnen auch Schlafforscher und Chronobiologen, dass Schüler, die um 8 Uhr oder früher in der Schule sein müssen, biologisch gesehen mitten in der Nacht unterrichtet werden. Schlechte Stimmung und schlechte Noten sind die Folgen, wie Studien beweisen. Jede Minute mehr Schlaf am Morgen zähle, heißt es. Doch selbst diese wissenschaftlichen Erkenntnisse bringen keine Änderung im Schulsystem. Mir bleibt wohl vorerst nur, von den nächsten Ferien zu träumen. Glücklicherweise sind die ja schon im Oktober.