ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

Erster Forster Wunschbaum ist bereits zum ersten Mal leer

Forst. Die Forster Wunschbaum-Aktion ist erfolgreich angelaufen: Wie Stadtteilmanagerin Kathleen Hubrich am Donnerstag mitteilte, ist der am Montag aufgestellte Wunschbaum am Eingang der Stadtbibliothek bereits leer. Rund 30 Weihnachtswünsche bedürftiger Kinder aus Einrichtungen wie dem Mehrgenerationenhaus oder dem Familientreff des Paul-Gerhardt-Werkes waren in Kugelform aufgehängt worden. Steffi Ludwig

Wer sie erfüllen will, konnte sie mitnehmen. Einige Familien hätten sogar mehrere mitgenommen, so Kathleen Hubrich. Rund 30 neue Wunsch-Kugeln sind "in Arbeit" und werden auf den Baum gehängt. Die Geschenke werden am 18. Dezember überreicht.