ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:07 Uhr

Erste Kurse sind schon wieder ausgebucht

Forst.. Das neue Semester der Kreisvolkshochschule Spree-Neiße (VHS) hat noch gar nicht begonnen, da sind die ersten Kurse bereits schon wieder ausgebucht. Anfang der Woche begann die Anmeldung für die insgesamt etwa 430 Veranstaltungen, Kurse und Vorträge. Bernd-Volker Brahms

In Forst wird es im neuen Semester, dass offiziell am 31. Januar startet, etwa 170 Angebote geben, wie die Leiterin Cornelia Buhl mitteilt.
Eine sehr großes Interesse gäbe es insbesondere bei den Gesundheit- und Sportveranstaltungen, sagt Cornelia Buhl. So seien insbesondere die Kurse der Aquatic-Fitness/Wassergymnastik, die in der Forster Schwimmhalle durchgeführt werden, bereits fast komplett ausgebucht. „Es gibt lediglich noch wenige Restplätze“ , sagt die Forster VHS-Leiterin. Zum Sportprogramm gehören altbewährte Kurse wie Aerobic, Tanzen, Fußreflexionenmassage und Qi Gong. Neu im Programm ist beispielsweise Kundalini-Yoga, eine ganzheitliche Methode zur Lösung von Verspannungen. Außerdem werden einige Kurse der Rückenschule bereits am Nachmittag ab 16.15 Uhr angeboten. „Das ist günstig für ältere Teilnehmer und Leute, die direkt nach der Arbeit Sport machen möchten“ , sagt Cornelia Buhl.

Studienreisen als Bonbon
Beim Programm der VHS handele es sich immer um ein traditionelles Bildungsangebot und eine Reaktion auf die Nachfrage der Bürger. So sei beispielsweise ein Kurs „Polnisch für Geschäftsleute“ neu angeboten worden, weil es hier Bitten von Seiten der Gewerbetreibenden gegeben habe.
Auch habe man auf die internationale PISA-Studie an den Schulen reagiert, so Cornelia Buhl. Mit den Kursen „Wie kleine Übungen den IQ steigern“ oder „Grundlagen des Schachspiels“ soll Kindern und auch Erwachsenen etwas auf die Sprünge geholfen werden. Darüber hinaus gibt es auch Veranstaltungen, die insbesondere Eltern beim Umgang mit hyperaktiven und verhaltensauffälligen Kindern helfen.
Neu im Angebot der VHS sind auch die Kurse „Rauchfrei in zehn Schritten“ und „Wer abnehmen will, muss essen“ . Als besonderes Bonbons im VHS-Programm werden drei Sprach- und Studienreisen nach England und Vietnam angeboten. „Das veranstalten wir zusammen mit der Volkshochschule OSL, um die Teilnehmerzahlen zusammen zu bekommen“ , sagt Cornelia Buhl.

Auch Angebote in Döbern
Die VHS in Spree-Neiße bietet ihre Veranstaltungen in den Regionalstellen Forst, Guben und Spremberg an. Zudem wurde auch das Programm für Döbern erweitert. So werden dort mittlerweile Aerobic, Yoga sowie Sprach- und Computerkurse angeboten. Aktuelle Angebote sind im Internet unter www.lkspn.de zu finden. Anmeldung sind unter der Telefon 0 35 62 - 69 38 16 möglich.