| 18:13 Uhr

Forst
Ersatz für defekte Kleinkehrmaschine nötig

Forst.

Die Kleinkehrmaschine ist kaputt, bestätigt Betriebsamtsleiter Roland Obst. Eine Reparatur des Fahrzeugs würde 30 000  Euro kosten. Dies sei aber keine Option, da die elf Jahre alte Maschine verschlissen sei. Etwa 130 000 Euro würde ein neues Gerät kosten. Bei der Vorstellung des Haushalts 2018 deutete Kämmerer Jens Handreck an, dass eine Lösung für das Gerät gefunden werden müsse. Obst erläuterte, dass verschiedene Optionen geprüft würden. Diese reichen von Neuanschaffung, über Miete bis zur Fremdvergabe der Leistung. Mit der Kleinkehrmaschine reinigt das Betriebsamt Radwege, teilweise auch Plätze vor Veranstaltungen. In der Winterzeit würde sowieso weniger gekehrt und für Notfälle hat das Betriebsamt einen Vorbaubesen für einen Kleintraktor, so Obst.

(kkz)