| 02:35 Uhr

Erneut Bewerbung für "Engagierte Stadt"

Forst. Derzeit werde an der Bewerbung für die Fortsetzung des Programms "Engagierte Stadt" gearbeitet. Darüber informierte der stellvertretende Bürgermeister Jens Handreck in der Stadtverordnetenversammlung. Steffi Ludwig

Forst war neben Guben im Jahr 2015 unter 271 Bewerbern für das Programm ausgewählt worden. Eine interkulturelle Kontakt- und Koordinierungsstelle war in der Rosenstadt gebildet worden, die die Aktivitäten zum Thema Flüchtlinge bündelt. Rund 50 000 Euro bekam die Stadt aus dem Programm, das über verschiedene Stiftungen und das Bundesfamilienministerium gefördert wird. In den Jahren 2018 und 2019 solle das Programm verstetigt werden, so Jens Handreck.