| 12:53 Uhr

Forst
Englischer Führerschein hilft nicht immer

Forst.

Mit einer englischen Fahrerlaubnis wollte ein 33-jähriger Pole in der Nacht zum Freitag an der Autobahnanschlussstelle Forst eine Kontrolle bestehen. Die Überprüfung ergab jedoch, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.