ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:17 Uhr

Ankündigung
Engagierte Städte treffen sich erstmals in Forst

Forst. Am Donnerstag treffen sich Vertreter von Städten, die alle an der Initiative „Engagierte Stadt" teilnehmen, erstmals in Forst zu einem Erfahrungsaustausch. Zu den Städten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg zählen unter anderem Schmalkalden, Görlitz oder Zwickau.

Auch Forst und Guben sind seit 2015 bei der Initiative, die unter anderem vom Bundesfamilienministerium und der Bertelsmann Stiftung getragen wird, dabei. Laut der Forster Stadtteilmanagerin Kathleen Hubrich befinde sich die Stadt inzwischen in der zweiten Förderperiode. Während erst die Flüchtlingskoordination im Vordergrund stand, sei es nun das bürgerschaftliche Engagement.

(red/slu)