Frei nach Schiller sollen im Sommer die „Räuberinnen“ gegeben werden. Eine rein weibliche Truppe, talentiert, ab 16 Jahre, möglichst mit Bühnenerfahrung. Wer an einer räuberischen Bühnenkarriere interessiert ist, erhält telefonisch (0355/23687) weitere Informationen. Statt Pistolen werden die Räuberinnen die Kreditkarten ihrer Männer in Händen halten und dann auf den nächsten Schuhladen losgelassen - behaupten böse Zungen.