ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:00 Uhr

Ein Sieg in der Hauptstadt

2. Bundesliga Männer SG Bademeusel - Stern Kaulsdorf 0:2 (9:20/18:20) SG Bademeusel - TuS Wakendorf 2:1 (20:13/15:20/20:14) Beim zweiten Spieltag in Berlin-Kaulsdorf begannen die Bademeuseler gegen den Gastgeber im ersten Satz sehr schwach (9:20). Simone Herrmann

Sie konnten erst im 2. Durchgang zulegen und die Partie lange offen halten. Am Ende hatten jedoch erneut die Kaulsdorfer mit 20:18 die Nase vorn. Im zweiten Spiel stand man den holsteinischen Faustballern aus Wakendorf gegenüber. Den ersten Satz dominierten die Bademeuseler, danach kamen die Wakendorfer besser zum Zug (20:15), sodass man bei über 30 Grad in den entscheidenen dritten Satz gehen musste.
Die Hitze beeindruckte die Bademeuseler nicht: Nach guter spielerischer und konditioneller Leistung konnten sie die Punkte verdient mit nach Hause nehmen. Nach diesem Sieg steht man in der Tabelle weiter gut im Mittelfeld.

2. Bundesliga 1. ESV Schwerin
2. Stern Kaulsdorf
3. TG in Berlin
4. SV Großenaspe
5. SG Bademeusel
6. TuS Wakendorf
7. TSV Kronshagen
8. VfL GG Güstrow
9. Germania Massen