ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:59 Uhr

Forst
Dynamo Tresen und die Schlagfertigen gewinnen

Die Mannschaft „Dynamo Tresen“ hat den Sparkassen-Cup für Freizeitmannschaften in Forst gewonnen.
Die Mannschaft „Dynamo Tresen“ hat den Sparkassen-Cup für Freizeitmannschaften in Forst gewonnen. FOTO: Sparkasse Spree-Neiße
Forst. Gute Stimmung beim Freizeit-Volleyballturnier.

Mehr als 100 Sportler haben am Samstag am Sparkassen-Volleyball-Turnier teilgenommen. Nach anfänglichem Regen bot das gute Wetter mit angenehmen Temperaturen ideale Voraussetzengen für spannende Spiele und gute Stimmung.

Auch in diesem Jahr liefen parallel zwei Turniere: der Sparkassen-Cup – wie bisher ohne Altersbeschränkungen – und der Sparkassen Ü 40-Cup, bei dem alle Spieler 40 Jahre oder älter sein müssen. Die Freizeitmannschaften kamen aus Forst und Umgebung. Es hatten sich 18 Mix-Mannschaften mit jeweils mindestens zwei Frauen gemeldet, davon sechs für das Ü 40-Turnier. Beim Ü 40-Turnier gewannen „Die Schlagfertigen“, beim Sparkassen-Cup siegte „Dynamo Tresen“. Die Sportfreunde der SG Bademeusel unterstützen die Sparkasse bei der Organisation. „Sie sind schon seit 15 Jahren ein hervorragender Gastgeber und wir sind froh, alljährlich das Vereinsgelände so nutzen zu dürfen“, so Sparkassendirektor Jens Gerards.