(red/slu) Seit dem 1. Juli unterstützt die Diplom-Medizinerin Barbara Tölpe immer dienstags, mittwochs und freitags die Praxis für Gynäkologie im Lausitz MVZ Forst am Krankenhaus. Wie Pressesprecherin Diana Heyne mitteilt, könne damit die Versorgung der gynäkologisch-ambulanten Patienten ab sofort durchgehend von Montag bis Freitag in Forst sichergestellt werden. Denn Elena Tashpulatova halte unverändert montags und donnerstags ihre Sprechstunde in dem Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ) am Standort Forst ab; dienstags und mittwochs sei die Ärztin in Peitz erreichbar. Patienten erreichen die gynäkologische Sprechstunde am Lausitz MVZ Forst unverändert unter Telefon 03562 985 460.