| 02:35 Uhr

Drei Unfälle binnen einer halben Stunde

Forst. In der Gubener Straße ist am Dienstagnachmittag ein 70-jähriger Radfahrer verletzt worden. An dem Unfall, bei dem ein Schaden von rund 2000 Euro bilanziert wurde, waren auch zwei Autos beteiligt, so ein Polizeisprecher. red/js

Wenige Minuten später kam es in der Virchowstraße zu einem Vorfahrtunfall, bei dem ein Schaden von rund 1000 Euro entstand. Kurz darauf kollidierten auf einem Parkplatz in der Kleinen Leipziger Straße zwei Autos. Der Schaden wird mit 1500 Euro angegeben.