ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 20:15 Uhr

Döbern
Döberner Parlament berät Vereinszuschuss

Döbern. Am Donnerstag sprechen die Stadtverordneten in Döbern über die diesjährigen Vereinszuschüsse. Während die meisten Vereine ähnliche Summen wie in den Vorjahren beantragt hatten, monierte der Finanzausschuss erhebliche Steigerung beim Tanz- und Fitness-Club.

2700 Euro will der Verein für die Kinder- und Jugendarbeit verwenden. Im Vorjahr waren es 900 Euro. Die anwesenden Stadtverordneten schlugen vor die Summe von 1000 Euro zu bewilligen. Gekürzt werden soll auch der beantragte Zuschuss des SV Döbern, weil der Verein für den Frühjahrslauf zusätzliches Geld beantragt hat. Auch hier stimmten die Ausschussmitglieder zu. Diskutiert worden war die Vorlage auch im Sozialausschuss. Die SVV entscheidet in ihrer Sitzung endgültig. Weitere Punkte auf der Tagesordnung Teil sind die Wahl eines Vertreters der Stadt Döbern für die Lausitzrunde und die Vereinbarung zur Finanzierung der Katholischen Kita „Sankt Martin“. Die Sitzung ist öffentlich und beginnt 18.30 Uhr im Schulungsraum der Feuerwehr Döbern.