ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:35 Uhr

Döberner Kirche lädt ein zum Frühlingskonzert mit Gropius-Chor

Döbern. Die Kirchengemeinde Eichwege lädt zum Frühlingskonzert mit dem Gropius-Chor Berlin ein. Das Konzert findet am morgigen Sonnabend, 7. Mai, um 15 Uhr in der Feldsteinkirche in der Dorfstraße 15 in Döbern statt. René Wappler

Der Gropius-Chor Berlin wird unter Leitung von Frau Bettina Schmidt auftreten. Die Gäste hören Lieder der alten Meister, deutsche Volkslieder und internationales Liedgut. Das Konzert kostet keinen Eintritt, am Ausgang werden alle Gäste um eine Spende gebeten.

Der Chor hat derzeit 42 aktive Mitglieder. Er wurde im Jahr 1974 gegründet. Es ist ein gemischter Chor der Musikschule Paul Hindemith in Neukölln und Mitglied des Chorverbandes Berlin. Sein breit gefächertes Repertoire aus deutscher Chorliteratur und internationalem Liedgut präsentiert der Gropius-Chor Berlin immer wieder bei internationalen Konzerten.