| 01:08 Uhr

Döbern: Bisher nur ein Bürgermeisterkandidat

Döbern.. Bisher hat sich lediglich ein potenzieller Kandidat für das Amt des ehrenamtlichen Bürgermeisters der Stadt Döbern bei Wahlamtsleiter Günther Quander gemeldet. Dabei habe es sich nicht um den Amtsinhaber gehandelt, bestätigt Quander. Bis zum 18.

September können sich Kandidaten für die Kommunalwahl noch melden. Allerdings gilt für Einzelbewerber sowie Wählergruppen, die bisher noch nicht in Parlamenten vertreten sind, die Regelung, dass sie Unterstützerunterschriften vorlegen müssen. Zu Detailfragen steht der Wahlleiter zur Verfügung. Für Wählergruppen gelten beispielsweise strenge Vorschriften zu Rahmen und Ablauf von Veranstaltungen, bei denen Kandidatenlisten aufgestellt werden. (js)