Oder eine Schwanenfamilie auf dem Wasser. Mit 27 Natur- und Tropfenfotografien ist am Montagvormittag die Fotoausstellung im Kundencenter des Spremberger Wasser- und Abwasserzweckverbandes (SWAZ) von Verbandsvorsteher Bernd Schmied und dem Naturfotografen Lennert Piltz eröffnet worden.

"Es ist auch die erste Ausstellung des SWAZ", erklärt Bernd Schmied, der froh darüber ist Naturfotografien eines einheimischen Fotografen ausstellen zu dürfen. "Wir sehen, was für eine enorme Arbeit hinter den Fotografien steckt und wollen als Multiplikator dienen", sagt Schmied, der dem Fotografen große Anerkennung durch die Betrachter wünscht.

Der Lennert Piltz (33), der vor etwa drei Jahren mit dem professionellen Fotografieren begann, ist stolz, einen Teil seiner Arbeiten nun einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. "Ich bedanke mich in erster Linie beim SWAZ für die tolle Möglichkeit", sagt Piltz. Ausführlich stellte er sich zur Ausstellungseröffnung den Fragen der Besucher und gab Einblicke in die Arbeit als Naturfotograf.

Die Fotoausstellung im SWAZ- Kundencenter ist dienstags von 9 bis 11 Uhr sowie 12 bis 18 Uhr und donnerstags in der Zeit von 9 bis 11 Uhr sowie von 12 bis 16 Uhr zu betrachten. Individuelle Führungen mit dem Fotografen sind auch möglich.