| 02:35 Uhr

Die Ärztin mit dem Vogel liest in Spree-Neiße

Die Ärztin mit dem Vogel Cora.
Die Ärztin mit dem Vogel Cora. FOTO: Gudrun Holde-Ortner
Spree-Neiße. Die Ärztin mit dem Vogel liest anlässlich des Bücherherbstes nach den Ferien in den Bibliotheken Forst, Spremberg und Guben vor geladenen Gruppen aus Kindertagesstätten und Schulen. Die Veranstaltungen wenden sich ausschließlich an diese Gruppen, bestätigt die Pressestelle des Landkreises auf Nachfrage. red/js

Die Ärztin in einem Kinderkrankenhaus begegnet nachts einem kleinen, frechen Vogel, der alles über Krankheiten wissen möchte. Doch ein Vogel kann unmöglich kranke Kinder besuchen, also kommen die Geschichten vom Vogel Cora und der Ärztin Dr. Modeling in Form von Geschichten zu den Kindern. Die Ärztin erzählt dem kleinen Vogel auf 116 Seiten wissenswerte Dinge über Durchfall, Bauchschmerzen, Verstopfung, Erbrechen, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Ohrenschmerzen, Augenrötung, Kopfschmerzen und Fieber. Die Autorin, Sibylle Mottl-Link ist selbst erfahrene Kinderärztin.

."Ich freue mich, dass sich auch in diesem Jahr wieder viele Schulklassen und Kindergärten für diese Vormittags-Veranstaltungen angemeldet haben", so Kerstin Promnitz, Leiterin der Kreisbibliothek. Das Angebot wendet sich ausschließlich an solche Gruppen.