ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:32 Uhr

Straßensperrung
Cottbuser Willy-Brandt-Straße ab Montag halb gesperrt

Cottbus. Die Willy-Brandt-Straße wird ab Montag stadteinwärs an der Bahnunterführung halbseitig gesperrt. Umgeleitet wird stadteinwärts über Stadtring, Dissenchener und Franz-Mehring-Straße beziehungsweise über Stadtring und Straße der Jugend. Wegen des Wetters rechnet die Stadt nicht vor Mitte April mit einer Reparatur. Nur ein Neubau könne das Problem dauerhaft zu lösen.
(pk)