ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:36 Uhr

Cottbuser Straße soll ab 2018 saniert werden

Forst. Das nächste Straßenbauvorhaben kündigte Sabine Jahnke kürzlich im Bauausschuss an. Der Landesbetrieb Straßenwesen plant für die Bundesstraße 112 beginnend am Berliner Platz eine Oberflächensanierung der Cottbuser Straße. kkz

Im weiteren Verlauf soll die Euloer Straße grundhaft ausgebaut werden. Voraussichtlich 2018 sollen diese Bauarbeiten starten. Die Stadt Forst hat bereits verschiedene Wünsche zur Anordnung von Gehwegen und Querungshilfen geäußert. Am 30. März will der Landesbetrieb seine Pläne im Bauausschuss vorstellen.