Wie bekommt der Landkreis Spree-Neiße die hohen Coronazahlen in den Griff? Über diese Frage wird derzeit weiter heftig diskutiert. Seit November 2020 hat der Landkreis bei der Sieben-Tage-Inzidenz die 200er-Schwelle durchgehend überschritten. Aktuell liegt der Wert bei 365.

Erzieher nutzen Landrat-Sprechstunde für Appell

So haben vor wenigen Tagen Erzieherinnen aus Kindertagesstätten im Kreis die telefonische Bürgersprechstunde des Landrates ...