| 16:05 Uhr

Forst
CDU kürt Kandidat für Bürgermeisterwahl

Die CDU will am Dienstag, 9. Januar, ihren Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Forst nominieren. Der CDU-Kreisvorsitzende Raik Nowka erklärt: „Wenn nichts Überraschendes passiert, gibt es einen Kandidaten.“ Den Namen wolle man aber erst am Dienstag bekannt geben. Die Mitgliederversammlung beginnt 18 Uhr im Gut Neu Sacro.

Die CDU will am Dienstag, 9. Januar, ihren Kandidaten für die Bürgermeisterwahl in Forst nominieren. Der CDU-Kreisvorsitzende Raik Nowka erklärt: „Wenn nichts Überraschendes passiert, gibt es nur einen Kandidaten.“ Den Namen wolle man aber erst am Dienstag bekannt geben. Die Mitgliederversammlung beginnt 18 Uhr im Gut Neu Sacro. Die Neuwahl des Forster Bürgermeisters wird am 22. April stattfinden. Bis zum 15. Februar müssen die Wahlvorschläge einschließlich der nötigen Unterlagen beim Wahlleiter vorliegen. Spätestens am 23. Februar wird über die Zulassung der Kandidaten entschieden. Bisher ist mit dem parteilosen Norman Nowka ein Bewerber bekannt. Die SPD will noch im Januar ihren Kandidaten bestimmen, erklärt Fraktionsvorsitzender Klaus-Dieter Stenzel. Die Links-Partei entscheidet am 30. Januar bei einer Mitgliederversammlung über ihren Kandidaten, so Ingo Paeschke. Auch die Fraktion „Wir für Forst“ sei im Gespräch mit einem Bewerber, berichtet Wolfgang Starick.

(kkz)