| 02:36 Uhr

Bühnenbar im Deutschen Haus ist tabu

Döbern. Die bei Vereinen beliebte Bar unter der Bühne im Deutschen Haus darf nicht mehr genutzt werden. Darüber informierte Baufachbereichsleiter Uwe Eppinger die Stadtverordneten. kkz

Grund seien der unzureichende Fluchtweg und die niedrige Raumhöhe. Eine Personenrettung wäre nicht möglich, heißt es im der Verwaltung vorliegenden Brandschutzkonzept. Über Details und Kosten für eine Anpassung des Rettungsweges soll mit Fachleuten im Bauausschuss gesprochen werden.