| 02:34 Uhr

Buchpremiere in Forst "Zerrissene Träume"

Forst. Kurz vor der großen Sommerpause gibt es in Forst eine Buchpremiere zu feiern. Die Berliner Autorin Jutta Reike stellt den zweiten Teil ihres Romans "Zerrissene Träume" vor, in dem es um Verlust, Hoffnung und unstillbare Sehnsucht geht. ieb1

Der erste Teil der spannenden Geschichte erschien vergangenes Jahr. Am Mittwoch, 5. Juli, wird um 19 Uhr im Gästehaus der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Forst (Leipziger Straße 16) das Buch vorgestellt, bei schönem Wetter auch draußen. Der Eintritt ist frei. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von Wolfgang Dannat, der neue eigene Titel spielen will. Gäste der Veranstaltung können nach der Lesung natürlich auch mit der Autorin ins Gespräch kommen oder Bücher signieren lassen.