| 02:35 Uhr

Briefwahl im Forster Bürgeramt möglich

Forst. Die Wahlbehörde der Stadt Forst teilt mit, dass im Bürgeramt des Rathauses Forst in der Lindenstraße 10-12 die Wahlscheine mit den Briefwahlunterlagen beantragt werden können. Dazu muss die Rückseite der Wahlbenachrichtigung entsprechend ausgefüllt und vom Antragsteller unterschrieben werden. red/slu

Dies ist zu folgenden Sprechzeiten möglich: montags, mittwochs und freitags von 9 bis 13 Uhr, dienstags von 9 bis 18 Uhr und donnerstags von 9 bis 16 Uhr sowie samstags von 9 bis 12 Uhr. Die Möglichkeit der Briefwahl im Bürgeramt besteht bis Freitag, 22. September, um 18 Uhr. Die Beantragung eines Wahlscheines mit Briefwahlunterlagen ist auch unter www.forst-lausitz.de möglich.