ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:09 Uhr

Bürgermeisterwahl
Briefwahl ab Donnerstag im Bürgerbüro möglich

Forst. Seit Mittwoch stellen Rathausmitarbeiter in Forst die Briefwahlunterlagen für die Bürgermeister-Stichwahl am 6. Mai zusammen. Sie werden jetzt zugeschickt. Von Katrin Kunipatz

„Alle, die bereits für die Haupt- und Stichwahl Unterlagen beantragt haben, bekommen diese automatisch zugeschickt“, erklärt Wahlleiterin Angelika Hoffmann. Wer am Wahltag verhindert ist, kann ab Donnerstag auf der Forst-Internetseite www.forst-lausitz.de den Wahlschein beantragen. Bis zum 6. Mai, 18 Uhr, müssen die ausgefüllten Briefwahlunterlagen im Rathaus sein. Wahlleiterin Hoffmann empfiehlt jedoch aufgrund der knappen Zeit Briefwählern, das Bürgerbüro zu nutzen. Dort gelten die üblichen Öffnungszeiten. Nur am Freitag vor der Wahl, 4. Mai, bleibt es bis 18 Uhr geöffnet.

Bei der Hauptwahl am zurückliegenden Sonntag hatten sich 1573 der 15 990 Wahlberechtigten für die Briefwahl entschieden.