| 17:29 Uhr

Veranstaltung nun ebenerdig zu erreichen
Briefmarken-Börse im Kompetenzzentrum Forst

Forst.

Die  Börse der Forster Briefmarkenfreunde findet am Sonntag, 25. März, im Kompetenzzentrum (Gubener Straße 30a) statt. Von 9 bis 13 Uhr können Freunde von Briefmarken, Postkarten und Heimatbelegen sich austauschen, eigene Schätze anbieten oder fachsimpeln, so Vereinsvorsitzender Jürgen Grumbt. Mitglieder bewerten auf Wunsch auch von Besuchern mitgebrachte Stücke. Auch das Manuskript des Buches „Forster Postgeschichte“ kann eingesehen werden. Der Verein habe sich entschlossen, das Kompetenzzentrums zu nutzen, da der Saal ebenerdig zu erreichen ist und genügend Parkplätze zur Verfügung stehen, so Grumbt.