| 02:46 Uhr

Bilder und Kurzfilme über Freundschaft

Die Preisträger des Jugend creativ-Wettbewerbs in Spree-Neiße.
Die Preisträger des Jugend creativ-Wettbewerbs in Spree-Neiße. FOTO: zvg
Spree-Neiße. Insgesamt 125 Bilder und 63 Quizlösungen sind im Rahmen des 47. Internationalen Jugendwettbewerbs "Jugend creativ" bei der Volksbank Spree-Neiße eG eingereicht worden. red/js

"Freundschaft ist ... bunt!" lautete das Motto dieser Wettbewerbsrunde und forderte Kinder und Jugendliche auf, sich kreativ mit dem Thema Freundschaft auseinanderzusetzen.

Beim örtlichen Quiz gewannen Malin aus Groß Kölzig bei den Erst- bis Viertklässlern und Aimée-Celine aus Spremberg bei den Fünft- bis Neuntklässlern. Alle Preisträger erhielten ein Freundschaftsband und einen Sachpreis von Vorstandsmiktglied Frank Baer im Rahmen einer feierlichen Siegerehrung in Forst.

Zu sehen sind die kreativen Werke der Kinder und Jugendlichen in einer exklusiven Preisträgerausstellung noch bis in den Herbst hinein in den Räumen der Volksbank Spree-Neiße in Forst während der Öffnungszeiten (Montag und Mittwoch 8.30 bis 16 Uhr, Dienstag und Donnerstag 8.30 bis 18 Uhr sowie Freitag 8.30 bis 13 Uhr).

"Wir sind jedes Jahr aufs Neue beeindruckt von dem Einfallsreichtum der eingereichten Arbeiten", dankte Frank Baer den Teilnehmern am Wettbewerb. Die Bilder, so Baer, gäben interessante Einblicke, was die Kinder und Jugendlichen unter dem Thema Freundschaft verstehen. Eine Umfrage anlässlich des 47. Jugendwettbewerbs habe ergeben, dass die Kinder und Jugendlichen die sozialen Netzwerke als Segen für die Freundschaft empfinden. So seien 84 Prozent der Befragten der Ansicht, dass soziale Medien es ihnen ermöglichen, immer und überall mit Freunden in Kontakt zu bleiben, verweist er auf die Umfrage von Kantar Emnid im Jahr 2016, bei der 501 Personen zwischen 14 und 20 Jahren befragt wurden.

Die Bilder der Ortssieger werden nun an die Landesebene weitergegeben. Können sie auch dort die Jury überzeugen und gewinnen, kommen sie anschließend in die große Bundesauswahl und werden Ende Mai den Jurys in Berlin vorgelegt. Deutschlands beste Bildgestalter und Filmemacher fahren gemeinsam zur kreativen Sommerakademie, die im Sommer in der Internationalen Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg an der Ostsee stattfindet.