ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:35 Uhr

Biker erhalten in Forst den Segen für die neue Motorradfahrersaison

Forst. Mit dem traditionellen Biker-Gottesdienst werden am Sonntag wieder zahlreiche Motorradfahrer in Forst in die Saison starten. Pfarrer Christoph Lange, selbst begeisterter Motorradfahrer und 1994 Initiator der ersten Biker-Gottesdienste im Land Brandenburg, wird im "Biker-Gottesdienst zum Anlassen" am 3. red/js

April um 14 Uhr in der Evangelischen Stadtkirche Forst zu hören sein, wenn es heißt: "Vorsicht Kreuzung!" Der Gottesdienst wird von der Band "BB & the String Tornados" mit rockiger Musik begleitet. Nach dem Segen für die beginnende Saison geht es im Korso "auf Tour" durch die Stadt Forst und das Umland zur Bachkirche, wo Imbiss, Kaffee und Kuchen sowie Musik warten.

Ab heute ist die Forster St. Nikolaikirche wieder als "Offene Kirche" für Besichtigungen, Führungen und Turmbesteigungen geöffnet (dienstags bis samstags, 11 bis 16 Uhr).