ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:59 Uhr

Rekordsommer
Besucherrekord im Forster Freibad

Forst. Genau 48 071 Besucher kamen bis zum 31. August ins Forster Freibad. Diese Zahl nannte Verwaltungsvorstand Sven Zuber im jüngsten Kulturausschuss. Insbesondere Gäste aus Polen fühlen sich im Forster Bad wohl. Von Katrin Kunipatz

Sie machen im Durchschnitt etwa 50 Prozent der Besucher aus, so Zuber. Schon vor dem Ende der Saison am 15. September sei damit der Besucherrekord aus dem Jahr 2003 eingestellt worden. Vor 15 Jahren war das Freibad nach der Sanierung neu eröffnet worden und 47 592 Gäste kamen. Zuber bedankte sich auch bei den Rettungsschwimmern der DRK-Wasserwacht. Nur mit ihrer Unterstützung könne der Badebetrieb in den Sommermonaten stattfinden.