ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 10:58 Uhr

Forst
Beschlüsse zur „Grünen Mitte“ im Ausschuss

Forst. Der Forster Bauausschuss wird am Donnerstag, 6. September, wieder über die Gestaltung der „Grünen Mitte“ sprechen. Zwei Beschlussvarianten hat die Verwaltung erarbeitet – eine orientiert sich an dem Realisierungswettbewerb, die zweite an der neuen Idee der Geschichtsgärten.

Weitere Punkte auf der Tagesordnung sind die Fortsetzung der Erneuerung der B 112 sowie das Konzept zur Sanierung des russischen Ehrenfriedhofs. Die Sitzung ist öffentlich und beginnt 18.30 Uhr im Rathaus (Lindenplatz).

(kkz)