Kunick mit sehr guten 426 LP den Tagesbestwert und brachte so sein Team mit 57 LP in Führung. So sehr sich die Gäste auch mühten, konnte man den Rückstand im letzten Durchgang nur leicht verringern, obwohl H. Baltin mit guten 421 LP den Kölziger Bestwert hier aufstellte.
Restliche Einzelergebnisse: H. Jonas (396), H.-J. Danielsky (385), G. Lange (379).
SV Senftenberg - TSV 1903 Groß Kölzig II 1445:1422. Obwohl man nicht in Bestbesetzung antrat, führte man nach dem 1. Durchgang mit 45 LP. Leider konnte man diese gute Ausgangsposition nicht halten. Die Hausherren drehten im letzten Durchgang mächtig auf und kippten dieses eigentlich schon verlorene Spiel.
Einzelergebnisse: H. Hupfer und W. Löwa (je 363), P. Krause (350), W. Lehmann (346).
Landesklasse Herren Staffel Mitte
BSV Grün-Weiß Friedrichshain - TSV 1903 Groß Kölzig 4940:4848.
In diesem Ortsderby begannen die Kölziger stark und führten nach dem 1. Durchgang mit 23 LP. Im Mitteldurchgang kamen die Hausherren langsam in Fahrt und gingen mit 18 LP in Führung. Der Schlussdurchgang gab diesem Spiel keine Wende und so verlor man noch ziemlich klar.
Einzelergebnisse: St. Schneider (848), K. Scholta (841), H. Zarnisch (812), M. Jacob (806), B. Sitschik (787), B. Wiesenberg (754).