„Nichts gegen Kamenz, aber Hoyerswerda ist hier in Nordostsachsen einfach die größte Stadt“ , so Brähmig.
Im Gespräch ist die Bildung eines Großkreises mit den Städten Hoyerswerda und Görlitz sowie dem Niederschlesischen Oberlausitz-Kreis (NOL) sowie dem Landkreis Kamenz. (red/skl)