ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:27 Uhr

Befragung Welzower Bürger zur Stadtentwicklung

Welzow. Im Herbst soll in Welzow eine umfangreiche Bürgerbefragung stattfinden. Das hat Bürgermeisterin Birgit Zuchold (SPD) beim „Dämmerschoppen“ ihres Parteiortsvereins angekündigt. trt1

Die Umfrage gliedere sich in zwei Teile. Zum einen gehe es vorrangig um Fragen der zukünftigen Stadtentwicklung in Welzow. Zum anderen würden die von der tagebaubedingten Umsiedlung betroffenen Bürger im Wohnbezirk V sowie im Liesker Weg separat befragt.

Kernpunkt sei, ob diese Einwohner dauerhaft in Welzow bleiben wollen. Zur Bürgerbefragung soll es laut Birgit Zuchold zwei Informationsveranstaltungen geben. Diese finden am 10. und 17. September im Kulturhaus statt. In diesem Rahmen erklären Vertreter des Potsdamer Büros “Intelligenz System Transfer„ (I.S.T.), das die Umfrage durchführen wird, die Vorgehensweise.

Die Ergebnisse der Befragung sollen am Jahresende 2010 öffentlich präsentiert werden.