ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:22 Uhr

Ankündigung
Bauausschuss tagtzur „Grünen Mitte“

Forst. Am Donnerstag, 23. August, findet im Forster Rathaus eine Sondersitzung des Bauausschusses statt. Einziges Thema werde die Vorstellung der neuen Zielplanung „Grüne Mitte“ sein, wie die Stadtverwaltung mitteilt.

Durch die Stadtverordnetenversammlung war der Verwaltung am 12. Mai 2017 der Auftrag erteilt worden, eine neue Zielplanung für den Bereich um die Stadtkirche St. Nikolai zu entwickeln. Diese werde nun in der Sondersitzung vorgestellt. Sie beinhalte die Präsentation von Ideen zur Neugestaltung der Freiflächen um die Stadtkirche St. Nikolai „Grüne Mitte“. Bis zum 30. September muss die Stadt hier eine Entscheidung treffen, hatte Bürgermeisterin Simone Taubenek angekündigt. Am 28. September tagen die Stadtverordneten. Denn es gehe auch um die drohende Rückzahlung von Fördergeldern. Interessierte Bürger sind nach Auskunft der Stadtverwaltung zu dieser Sondersitzung eingeladen, auch eine Fragestunde für die Einwohner werde es geben. Die Sitzung beginnt um 18.30 Uhr im Ratssaal des Rathauses in der Lindenstraße.

(slu)