ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:10 Uhr

Lokalpolitik
Bauausschuss tagt am Donnerstag

Forst. Der Forster Bauausschuss kommt am Donnerstag, 14. Februar, zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Bestätigung der Entwurfsplanung des künftigen Kinder- und Jugendzentrums in der Gubener Straße 10. Der Ausschuss für Kultur, Bildung und Soziales hatte bereits mehrheitlich zugestimmt, final muss der Hauptausschuss am 21. Februar entscheiden.

Es geht auch darum, die bestehenden Mietverträge im Objekt unter Einhaltung der vereinbarten Kündigungsfristen spätestens zum 31. August zu kündigen. Weiterhin wird es im Bauausschuss um die Gebietsänderung der Gemeindegrenze der Stadt Forst im Zuge des vereinfachten Flurbereinigungsverfahrens im Bereich der Tagebaufolgelandschaft am Klinger See gehen, teilt die Stadtverwaltung mit. Auch Informationen zur geplanten Erneuerung und Erweiterung der Straßenbeleuchtung im Wohnquartier Wiesenweg in Forst sollen gegeben werden. Die Sitzung beginnt um 18.30 Uhr im Sitzungssaal 203 im Rathaus Lindenstraße und ist öffentlich.

(slu)