Das haben Vorsteher Daniel Just, Verbandsvorsteher des Zweckverbandes Lausitzer Seenland Sachsen, und LMBV-Projektmanager Jens Becker Derzeit werde die Beschilderung der Wasserstraße vorbereitet. Diese müsse von der Landesdirektion genehmigt werden.