ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:26 Uhr

Bahnübergang in Gosda wird freigegeben

Letzte Arbeiten der Bagger am Bahnübergang. Foto: Angela Hanschke
Letzte Arbeiten der Bagger am Bahnübergang. Foto: Angela Hanschke FOTO: Angela Hanschke
Gosda. Am heutigen Donnerstag wird der Bahnübergang in Gosda wieder für den Straßenverkehr freigegeben. Seit Beginn des Monats November ist er im Rahmen des so genannten „Blinklichtprogrammes“ der Deutschen Bahn saniert worden. ah

„Diese Arbeiten betreffen nach Auflage des Eisenbahnbundesamtes nur Bahnübergänge, bei denen das Blinklicht im Andreaskreuz untergebracht ist oder Bahnübergänge, die eine Mindestbreite von 5,50 Meter unterschreiten“, sagt Bauleiter Stefan Benedix von der ausführenden Firma Leonhard Weiß. Gegenwärtig werden von einer anderen Firma Arbeiten am Bahnübergang in Klinge durchgeführt, die im März abgeschlossen werden.