ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:39 Uhr

Bademeuseler Frauen holen Staffelsieg der 2. Bundesliga Ost

Forst. Die Frauen der SG Bademeusel haben sich am letzten Spieltag den Staffelsieg der 2. sih

Bundesliga Ost gesichert.

Die Bademeuseler Frauen mussten nach Hennigsdorf reisen, um auf die bisher ungeschlagene Heimmannschaft und die Frauen aus Schwerin zu treffen. Im ersten Spiel gegen Schwerin ließ die SG Bademeusel nichts anbrennen. Die Schweriner konnten nicht den nötigen Druck aufbauen, um sie in Bedrängnis zu bringen. Gegen Motor Hennigsdorf begann man schwach, so dass die ersten beiden Sätze verdient an den Gastgeber gingen. Danach drehten die Damen der SG nochmal richtig auf und gewannen die nächsten drei Sätze, das Spiel und somit den Staffelsieg in der 2. Bundesliga Ost. Zweiter wurde Motor Hennigsdorf vor dem ESV Schwerin und der SG SternKaulsdorf.

Ihren letzten Spieltag hatten auch die Kids der U 10 und U 12.

Die U10 konnte in Kubschütz zwar kein Spiel gewinnen. Dennoch waren die Betreuer zufrieden mit der Leistung, die ihre Schützlinge in ihrer ersten richtigen Saison gezeigt haben. Besonders die Mädchen der G zeigten im Vergleich zum ersten Spieltag eine deutliche Steigerung.

Während das Mädchenteam der U 12 in Schleife auch eine ansprechende Leistung zeigte, blieben die Jungs in der gleichen Altersklasse hinter ihren Erwartungen zurück. Beide Mannschaften konnten aber jeweils zwei Spiele gewinnen und stehen zum Abschluss der Saison auf den Plätzen vier und fünf.